Home

AVV 170101

Abfallschlüsselnummer der AVV 17 01 01 - Entsorgung

Die folgenden AVV Nummern sind Untergruppen: 17 01 : Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik: 17 02 : Holz, Glas und Kunststoff: 17 03 : Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte: 17 04 : Metalle (einschließlich Legierungen) 17 05 : Boden (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten), Steine und Baggergut. BETON AVV-170101 Was darf in den Container? ¡ Beton ohne Armierung ¡ Beton kleiner 80 x 80 x 20 oder 60 x 60 x 30cm ¡ Waschbetonplatten Was darf nicht in den Container? ¡ Bauschutt (Ziegel, Fliesen usw.) ¡ Dämmmaterialien (Glaswolle, Styropor, Asbest) ¡ Folie / Papier / Holz ¡ Restmül

AVV-Bezeichnung Input : 170101 ; Beton : 170103 ; Fliesen und Keramik : 170106* Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten : 170107 ; Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter 170106 fallen : 170503* Boden und Steine, die gefährliche Stoffe enthalten : 170504 ; Boden und Steine mit. Die Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV 01 ABFÄLLE, DIE BEIM AUFSUCHEN, AUSBEUTEN UND GEWINNEN SOWIE BEI DER PHYSIKALISCHEN UND CHEMISCHEN BEHANDLUNG VON BODENSCHÄTZEN ENTSTEHEN 01 01 Abfälle aus dem Abbau von Bodenschätzen 01 01 01 Abfälle aus dem Abbau von metallhaltigen Bodenschätze zuführen haben (mit * gekennzeichnete AVV Nummern sind als gefährlich einzustufen): 1. Glas (170202) 2. Kunststoff (170203) 3. Metalle, einschließlich Legierungen (170401 bis 170407 u. 170411) 4. Holz (170201) 5. Dämmmaterial (170604) 6. Bitumengemische (170302) 7. Baustoffe auf Gipsbasis (170802) 8. Beton (170101) 9. Ziegel (170102) und 10. AVV Ausfertigungsdatum: 10.12.2001 Vollzitat: Abfallverzeichnis-Verordnung vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3379), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. Juni 2020 (BGBl. I S. 1533) geändert worden ist Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 V v. 30.6.2020 I 1533 Diese Verordnung dient der Umsetzung der Entscheidung der Kommission 2000/532/EG vom 3. Mai 2000 zur Ersetzung der.

Kurzkonzept / Anlage 4: Auszug aus dem AVV Version 18.02.2016 Handbuch BoVEK Anhang 6 - Seite 6 Kurzkonzept - Anlage 4: Auszug aus der Verordnung über das Europäische Ab- fallverzeichnis (AVV) für Bau- und Abbruchabfälle Abfall-schlüssel Bezeichnung Einstufung+ 17 Bau- und Abbruchabfälle (einschließl. Aushub von verunreinigten Standorten) 1701 Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik 170101. Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis zur Gesamtausgabe der Norm im Format: HTML PDF XML EPU 2.2.3 Beton (AVV 170101) 30 2.2.4 Gipsabfälle (AVV 170802) 31 2.2.5 Ziegel (AVV 170102) 32 2.2.6 Asphalt (AVV 170302) 33 2.2.7 Baggergut (AVV 170506) 34 Zusammenfassung mineralische Abfälle (Kap. 2.2.1 bis 2.2.7) 35 2.2.8 Sonstige Abfallarten aus Gewerbe und Industrie (AVV 200301) 3

AVV 17 06 01* Dämmmaterial, das Asbest enthält: Ich möchte diesen Abfall entsorgen: Die AVV Nummer 17 06 01* gehört zur Hauptkategorie 17: 17 : Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten) Die folgenden AVV Nummern sind Untergruppen: 17 01. 170101 170102 170103 Bodenaushub ohne schädliche Verunreinigungen 170504 Sonstige Bau- und Abbruchabfälle ohne schädliche Verunreinigungen Gemischte Bau- und Abbruchabfälle Holz Metall Glas Kunststoff 170904 170201 170407 170202 170203. Seite 4 von 5 Anfallende Abfallarten (Zutreffendes ankreuzen und ggf. weitere Daten angeben) geschätzte Menge Verbleib m³ t Abfallschlüssel gemäß AVV.

AVV 170101 Menge: unbegrenzt Verpackung: lose Ware Transport: Mittels Auflieger ab der jeweiligen Ladestelle Lagerort: bundesweit Bild dient dem visuellen Eindruck Nachfrage Nr. 272 Ankauf von wenig bis stark verunreinigten NE-Metallgemischen Wir kaufen folgende Fraktionen an:. Nr. AVV-ASN Abfallart 1) Menge Entsorgungsanlage V/B 2) 1 170101 Beton 2 170102 Ziegel 3 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik 4 170107 Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen u. Keramik 5 170201 Holz 6 170202 Glas 7 170203 Kunststoff 8 170302 Bitumengemische 9 170504 Boden und Stein

AVV - nichtamtliches Inhaltsverzeichni

Abfallschlüsselnummer der AVV 17 06 01* - Entsorgung

  1. (Abfallverzeichnis-Verordnung - AVV)*) Vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I, S. 3379) zuletzt geändert durch Artikel 1 der Verordnung vom 30. Juni 2020 (BGBl. I Nr. 32, S. 1533) in Kraft getreten am 4. Juli 2020 § 1 Anwendungsbereich Diese Verordnung gilt für 1. die Bezeichnung von Abfällen, 2. die Einstufung von Abfällen nach ihrer Gefährlichkeit. § 2 Abfallbezeichnung (1) Soweit Abfälle.
  2. AVV steht für: Aachener Verkehrsverbund; Abfallverzeichnis-Verordnung, Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis; Allgemeine Verwaltungsvorschrift, Arbeitsvorschrift z. B. für die Regelung der Zusammenarbeit von Behörden; Allgemeiner Vertrag für die Verwendung von Güterwagen; Alternatief voor Vakbond, niederländische Gewerkschaft; Arbeitsvermittlungsverordnung, Schweizer.
  3. eralische Bauabfälle (z.B. Metalle [170401-170407, 170411] und Kunststoffe [170203]) sind - soweit technisch möglich und wirtschaftlich zumutbar - jeweils getrennt zu erfassen und zu verwerten. Eine gemeinsame Erfassung dieser Abfallfrak-tionen ist nur zulässig, wenn diese als gemischte Bau.
  4. Bild 5-3: Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik sowie Gemische daraus (AVV-Gruppe 1701) und Gleisschotter (AS 170508) - Aufkommen 2013 bis 2016 und Entwicklungstrend bis 2030 25 Bild 5-4: Beton (AS 170101) und Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik (AS 170107) - Aufkommen 2013 bis 2016 und Entwicklungstrend bis 2030 2

stelle als Einzelfraktion (Beton 170101, Ziegel 170102, Fliesen, Ziegel und Keramik 170103) oder gemischt (170107) an. Recycling-Baustoffe. Aufbereitete, zur Verwendung/Verwertung ge-eignete mineralische Baustoffe. Nach diesem Leitfaden hergestellte Recycling-Baustoffe, welche die Richtwerte RW 1 einhalten, können als Produkte eingestuft werden. Produkte un-terliegen nicht dem Abfallrecht. AVV-ASN Abfallart Name des Transporteurs1) Name u. Anschrift des Behandlungs-, Verwertungs- oder Beseitigungsunternehmens1) Nicht gefährliche Abfälle: 1 170101 Beton 2 170102 Ziegel 3 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik 4 170107 Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen u. Keramik 5 170201 Holz 6 170203 Kunststoff 7 170302 Bitumengemische 8 170504. Der Behördenfinder Hamburg nennt Ihnen für alle behördlichen und öffentlichen Leistungen die zuständigen Einrichtungen mit Öffnungszeiten, zu beachtende Dinge, Gebühren und benötigte Dokumente oder Formulare sowie Anreisehinweise Die umweltverträgliche Entsorgung von Sonderabfällen erfordert aufgrund ihrer Zusammensetzung, ihrer chemisch-physikalischen oder ihrer biologischen Eigenschaften umfassende besondere technische und organisatorische Massnahmen (Art. 2 Abs. 2 Bst. a VeVA). Sie sind im Abfallverzeichnis mit [S] gekennzeichnet. Die umweltverträgliche Entsorgung von anderen kontrollpflichtigen Abfällen mit. Anbieter: InnoCraft Ltd. gehosted durch AVV Wir nutzen das Analysetool Matomo (ehemals PIWIK). In diesem Zusammenhang werden Cookies verwendet, die Informationen über Ihre Benutzung dieser Website erzeugen wie z.B. Browsertyp und -version, verwendetes Betriebssystem und Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage

01: abfÄlle, die beim aufsuchen, ausbeuten und gewinnen sowie bei der physikalischen und chemischen behandlung von bodenschÄtzen entstehen: 02: abfÄlle aus landwirtschaft, gartenbau, teichwirtschaft, forstwirtschaft, jagd und fischerei sowie der herstellung und verarbeitung von nahrungsmittel gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Sicherheitsdatenblatt Schlüter-Systems KG Schlüter KERDI-COLL-RL Überarbeitet am: 16.05.2018 Materialnummer: RCSO-SSYS-004 Seite 1 von AVV: 170101: Maße: 3,60m x 1,80m x 1,40m. Fläche: 6m², Rangierfläche: 15m² . Containertransport inkl. Maut, Stellung und Entsorgung Max. Container-Mietzeit: 10 Werktage. Das darf rein: Beton ohne Armierung ( Kantenläne max 60cm ), Betonabbruch ohne Armierung. Das darf NICHT rein: Gefährliche- und Sonderabfälle, Bauschutt, Erde, Sand, Kunststoffe. Metalle. WICHTIG INHALT KONTROLIEREN. AVV: 170101: Maße: 2,60m x 1,30m x 1,30m. Fläche: 4 m², Rangierfläche: 10m² . Containertransport inkl. Maut, Stellung und Entsorgung Max. Container-Mietzeit: 10 Tage. Das darf rein: Beton ohne Armierung ( Kantenlänge max 60cm ), Betonabbruch ohne Armierung. Das darf NICHT rein: Gefährliche- und Sonderabfälle, Bauschutt, Erde, Sand, Kunststoffe. Metalle. WICHTIG INHALT KONTROLIEREN. AVV-Nr. 170101 Beton Welche Abfallarten müssen separat anqeliefert werden? AVV-Nr. 170504 unbelasteter Erdaushub Humus, Sand, Lehm, Kies, Grasnarben AVV-Nr. 170107 Kaminschutt AVV-Nr. 170802 Baustoffe auf Gipsbasis Rigipsplatten, Gasbeton (Ytong), Putz AVV-Nr. 170605 Asbesthaltige Baustoffe Material muss ordnungsgemäß in Big Bags (bei uns erhältlich) verpackt sein AVV-Nr. 170904.

AVV Aachen - Fahrplanauskunf

  1. AVV 170101: Beton bis 1m Kantenlänge: AVV 170101: Beton über 1m Kantenlänge: AVV 170101: Beton/ Fliesen/ Ziegel/ Keramik: AVV 170107: Bitumen/ Asphalt: AVV 170302: Bauschuttgemische aus Leichtbaustoffen (Bims, Ytong, etc.) AVV 170107: Sonstige: Boden und Steine (unbelastet) AVV 17050
  2. Bauschutt Klasse 0 AVV 170101. Betonabbruch ohne Armierung Kantenlänge < 60 cm. Meiselzuschlag für Betonabbruch Kantenlänge > 60 cm. Bauschutt Klasse 1 AVV 170107. Betonabbruch mit Armierung Kantenlänge < 60 cm. Ziegel, Keramik, Fliesen ohne Fremdstoffe. Bauschutt Klasse 1b AVV 170107. Wie Klasse 1, jedoch können bis zu 5% Fremdstoffe beigemischt sein . Bauschuttklasse 2 AVV 170904. Wie.
  3. AVV 170101 / AVV 170102: K2/119. wie K1 mit einem Feinanteil größer 50%: 7,50. AVV 170101 / AVV 170102: K4/120. Ausbaubeton Übergröße, leicht armiert 1,0 x 0,5 x 0,3m. 13,20. AVV 170101. K8/129. Asphaltaufbruch sauber, nicht teerhaltig. 24,50: AVV 170302 Die Preise verstehen sich netto ab Werk Bardenbach zuzüglich der zur Zeit geltenden Mehrwertsteuer. Die Preisliste ist gültig ab 01.03.
  4. Wir sind Ihr Partner für ordnungsgemäße Entsorgungen. Die Abfallsorten sollten NICHT vermischt werden und gliedern sich wie folgt: AVV 170101/170102/170504 - Bauschutt rein / saube
  5. eralischer Baustoff zur Deponierung DK0 Art Material E.P. €/to Bemerkung K5/121 Betonteile Übergröße nicht recyclingfähig 19,50 AVV 170101 K6/130 Betonteile armiert nicht recyclingfähig 22,50 AVV 170101 K7/122

ANNAHMEKATALOG Europäischer Abfallkatalog - EAK gemäß AVV AVV-Nr. Abfallbezeichnung gemäß AVV Sammeln Befördern Lagern Behandeln Verwerten Beseitigen 0103 Abfälle aus der physikalischen und chemischen Verarbeitung von metallhaltigen Bodenschätzen 010308 staubende und pulvrige Abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 010307 fallen x x x x x 0201 Abfälle aus der Landwirtschaft. AVV: 170101 Beton. 170106* Gemische aus oder getrennte Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten. Gipsestrich. Auch als Anhydritestrich bekannt. Fließestriche sind typischerweise auf Gipsbasis. Im Gegensatz zum Zementestrich kann dieser großflächiger eingebaut werden. Die Entsorgung von diesen Estrichen erfolgt über den Gips. Je nach.

Erdaushub, Boden und Steine, unbelastet (AVV: 170504) Gemisch aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, unbelastet, sortenrein (AVV: 170107) Beton, ohne Armierung (AVV:170101) Beton, mit Armierung (AVV:170101) Glasabfälle, nur Flachglas, ohne Rahmen (AVV:170202) Baustoffe auf Gipsbasis (Rigips, ohne Styropor) (AVV:170802) Asbesthaltige Baustoffe (festgebundener Asbestzement) (AVV: 170605. (AVV.-Nr.: 170101 | Int.-Nr.: 2071) Anforderungen wie Betonbruch S1, nur stark bewehrt max 60cm x 60cm x 60cm. Kein Bild vorhanden. Bodenaushub S3 (Bodenklasse 6-7) nicht siebfähig (AVV.-Nr.: 170504 | Int.-Nr.: 3010) lehmig, tonig, Knack, Schotter u.ä. - Abrechnung erfolgt zum Preis von Bauschutt Boden oder bodenähnliche Aushubmaterialien (Anschüttungsböden mit mineralischen Anteilen. Bauschutt (AVV 170101 / 02 / 03 / 07) Bauschutt sind alle mineralischen Gesteine, wie Mauerwerk, Beton, Ziegel, Keramik, Natursteine (auch Gemische der einzelnen Fraktionen), die keine gefährlichen Stoffe enthalten, ohne Rigips und Porenbeton(Ytong). In unserer nach Bundes-Immissionsschutzgesetz genehmigten Anlage wird der Bauschutt klassifiziert, fraktioniert und nach erfolgter Aufbereitung.

Abfallarten BilderBaumischabfall avv | ihr zuverlässiger & preisgünstiger

Containerdienst zur Entsorgung von Bauschutt, Lieferung von (schwefelarmen) Heizöl (EL), Mineralöl, Additive, Brennstoffen, Kies, Mutterboden, Baustoffen, Sand. Beton mit Übergröße oder Bewehrung AVV 170101. Das darf rein. reiner Beton; zum Beispiel Treppenstufen, Platten, Bordsteine; Betonelemente; auch mit Eiseneinlage / Armierung; Das darf nicht rein. Sonstige Abfälle; Beton sortenrein, ohne Übergröße AVV 170101. Das darf rein. sauberer Betonbruch; Beispielsweise Pflastersteine, Platten, Bordsteine, Betonelemente ; Bis Kantenlänge 70 cm. Boden AVV 170504 und Boden AVV 200202 ohne Fremdbeimengungen. Material mit Fremdbeimengung wird als Boden/Bauschutt DK 0 abgerechnet. Annahme von Boden/Bauschutt DK O ( DepV 2002): Boden AVV 170504 und Boden AVV 200202, Beton AVV 170101, Ziegel AVV 170102, Keramik AVV 170103, Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik AVV 17010

Abfuhr Betonbruch AVV 170101. Beton (sauber) Abfuhr Bauschutt AVV 170107. Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik mit Ausnahme derjenigen, die unter AVV 170106* fallen. Abfuhr Bauschutt AVV 170106* Gemische aus oder getrennten Fraktionen von Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik, die gefährliche Stoffe enthalten. Abfuhr Asphalt AVV 170302 (pechfrei) Bitumgemische mit Ausnahme. 13 AVV 170101 Bewehrter Betonaufbruch ïñUìì¦ nicht kontaminiert u. ohne Anhaftungen über 60cm Kantenlänge 14 AVV 170107 Bauschuttgemisch îìUìì¦ mineralisch, nicht verunreinigt, nicht kontaminiert, bis 60cm Kantenlänge 15 AVV 170107 Bauschuttgemisch ïñUìì¦ mineralisch, nicht verunreinigt, nicht kontaminiert, über 60cm Kantenläng

Betonabbruch mit Armierung (AVV 170101) Sperrmüll (AVV 200307) Erdaushub (AVV 170504) Gewerbeabfälle (AVV 200301) Gemischte Verpackungen (AVV 150106) Garten- und Parkabfälle (AVV 200201) Dachpappe (AVV 170303) Asbest (AVV 170605) Dämmmaterialien (AVV 170603) Poroton, Rigips, HWL-Platten, Gasbetonsteine (AVV 170904) Weitere Abfallarten auf Anfrage. Sollte das Material hier nicht aufgeführt. Beton bis Z1.1 (AVV 170101) Betonbruch, KTL bis 0,6m, sortenrein, unbewehrt Volksbank eG Horb-Freudenstadt IBAN DE71 6429 10100060 0640 05 BIC GENODES1FDS Kreissparkasse Sulz IBAN DE26 6425 0040 0000 4221 52 BIC SOLADES1RWL Kreissparkasse Horb IBAN DE47 6425 1060 0000 4569 60 BIC SOLADES1FDS Beton bis Z1.1 (AVV 170101) Betonbruch, KTL bis 0,6m, sortenrein, unbewehrt [ohne Deklaration] Ziegel. Abfallart (AVV) Was darf rein? Was darf nicht rein? Bauschutt (AVV 170101, 170103, 170107) ausschließlich mineralischer Bauschutt wie z.B. Beton, Mauersteine, Fliesen, Waschbecken, Ziegel, Estrich etc. keine Abfälle wie z.B. Holz, Folie, Pappe, asbesthaltige Baustoffe, Metall, Kunststoffe, Leichtbaustoffe wie Ytong- oder Bimssteine: Verwertbare Baumischabfälle (AVV 170904) Bauschutt sowie Material, das bei Aufbruch- und Sanierungsarbeiten von Straßen anfällt (eton AVV 170101, itumengemische AVV 170302). Technische auwerke Als technische auwerke im Sinne dieser Richtlinien sind auweisen zu verstehen, die die Herstellung einer technischen Funktion in, auf und außerhalb einer durchwurzelbaren odenschicht haben (z.. Arbeitsraumhinterfüllungen, austraßen, Lärmschutzwälle.

Ein attraktiver Nahverkehr in der Region Aachen - AV

Wenn diese sauber und sortenrein in einem Container gesammelt werden, können sie entweder unter Beton AVV 170101 oder Dachziegel AVV 170102 preisgünstiger entsorgt werden. Tipp: Lesen Sie auch unser Merkblatt: Bauschutt. Was gehört in einen Bauschuttcontainer? Allgemein gesehen gehören zum Bauschutt alle Bauabfälle, die mineralischen Ursprungs sind. Nachfolgend sind die wichtigsten. 660 Beton, AVV 170101, unbewehrt, bei Einhaltung unserer 10,50 Annahmegrenzwerte* 670 Beton, AVV 170101, bewehrt, bei Einhaltung unserer 15,00 Annahmegrenzwerte* 690 Ausbauasphalt, AVV 170302, Verw.-kl. A gem. RuVA-StB 01 20,00 740 Wurzelstöcke (kein Strauchwerk) 85,00 750 Gemische aus. Entsorgung Wie bieten eine fachgerechte Entsorgung von Bodenaushub, Bauschutt, Bitumen- und Asphaltaufbruch sowie Betonbruch in Aufbereitungsanlagen und Deponien unter den geforderten Nachweisen an. Unser Containerdienst bietet ein umfangreiches Sortiment an 5 bis 10 m³ Absetzcontainern. Bodenaushub Bkl. 1 Oberboden AVV 170504 Bodenaushub Bkl. 3-5 Z0, Z1, Z1.1, Z1.2, Z2, DKI AVV 170504. AVV-Nr. 170101 Beton Welche Abfallarten müssen separat angeliefert werden? AVV-Nr. 170504 unbelasteter Erdaushub Humus, Sand, Lehm, Kies, Grasnarben AVV-Nr. 170107 Kaminschutt AVV-Nr. 170802 Baustoffe auf Gipsbasis Rigipsplatten, Gasbeton (Ytong), Putz AVV-Nr. 170605 Asbesthaltige Baustoffe Material muss ordnungsgemäß in Big Bags (bei uns erhältlich) verpackt sein AVV-Nr. 170904. Baumischabfall (AVV 170904) Baumschnitt / Heckenschnitt (AVV 200201b) Bauschutt mineralisch bis 60 cm (AVV 170107) Beton bis 60 cm (AVV 170101) Dachpappe / Teerpappe (AVV 170303*) Erdaushub / Bodenaushub (AVV 170504) Giarton-/ Rigipsplatten (AVV 170802) Glas / Glasbausteine (AVV 170202) Holz A1 - A3 (AVV 170201) Holz A4 (AVV 170204*) Kompost.

• Bitume ohne Fremdanteil: AVV-Code 170101, 170302 Zwischenlager • Baumischabfall • Siedlungsabfall • Sperrmüll: AVV-Code 170904, 200301, 200307, 200399 Schrottzwischenlager • Metall • Eisen und Stahl: AVV-Code 150104, 170405 Der Deponiebereich hat auf Grund der Richtlinien, den Sicherheitsstandards sowie den Forderungen der Umwelt einen gesonderten Stellenwert in unserer Firma. Containerdienst Gommern. bei Magdeburg im Jerichower Land, Absetzcontainern - B auschuttcontainer, Grünschnittcontainer, gesiebter Mutterboden und gesiebte Muttererde usw. Baustellenlogistik: zuverlässig, flexibel und individuell. Containerdienst und Entsorgung bei Magdebur LAGA Z 2 Beton rein AVV 170101 Ziegel rein AVV 170102 Gemische aus Beton, Ziegel, Keramik AVV 170103 Straßenaufbruch rein (teerfrei) AVV 170302 Straßenaufbruch mit Beimischung (teerfrei) AVV 170302 Fräßmaterial teerfrei AVV 170302 Betonabfälle und Betonschlämme AVV 170101 Leichtbeton / Bims AVV 170101 Beton mit hohem Stahlanteil u. größer 80 cm AVV 170101 3,50 € 3,50 € 8,00 € 3. Beton sortenrein, ohne Übergröße (AVV Nr. 170101) Gipsabfälle, Ytong-Steine, Rigips, Putz (AVV Nr. 170802) ×. Das darf rein. Giartonplatten und Reste; Gasbetonsteine (Y-Tong etc.) Hart gewordene Gipsputze; Das darf nicht rein. nicht verarbeitet Pulverreste; Giarton oder Gasbetonsteine mit verunreinigungen durch Mineralfaserabfälle; Fremdstoffe wie Plastikeimer oder leere.

AVV - Wikipedi

Beton über 1m Kantenlänge (AVV 170101) 30,00 € - Beton / Fliesen/ Ziegel/ Keramik (AVV 170107) 15,00 € - Beton / Fliesen/ Ziegel/ Keramik (AVV 170107) < 1 to - 20,00 € Bitumen/ Asphalt (AVV 170302) 15,00 € - Bauschuttgemische (AVV170107) aus Leichtbaustoffen ( Bims, Ytong etc.) 25,00 € 30,00 € Annahme/ Verwertung (unbelastetem Boden) € / to Kippgebühr € pauschal Kippgebühr. AVV 170107: Diese Abfallschlüsselnummer beinhaltet gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik. Die Ausnahme bilden Gemische, die gefährliche Stoffe enthalten und somit unter AVV 17 01 06 fallen. AVV 170101: Porenbeton als Monocharge fällt unter die Abfallschlüsselnummer 170101 Beto Bauschutt nach AVV 170101, 170103, 170107 Das darf rein: ausschließlich Materialien wie. Mauerwerk; Estrich ohne Anhaftung; Ziegelsteine; Straßenaufbruc

Abfall und Entsorgung - Nachweisverfahren - Vergabe von

  1. eralischer Bauschutt ( nur in Wabern! ) ( ASV-AVV 170101 - 170103, ASV-AVV 170802 und ASV-AVV 170107 ) angenommen und deponiert oder dem Recycling zugeführt. Produkte aus Thüringen. Produkte aus Hessen. Baustoffgemisch 0-32 mm. Korngemisch 0-8 mm . Sand 0-1 mm. Splitt 8-11 mm. Bettungs- und Fugenmaterial 0-5 mm. Korngemisch 0-16 mm.
  2. Beton* bewehrt LAGA bis Z1.1 AVV 170101 auf Anfrage Ziegel* sortenrein LAGA bis ZI.1 AVV 170102 auf Anfrage Gemische* aus Beton, Ziegeln, Fliesen und Keramik LAGA bis Z1.1, AVV 170107 auf Anfrage Gemischte Bau- und Abbruchabfälle* LAGA bis Z1.1, AVV 170904 auf Anfrage Bitumengemische* (nicht kohlenteerhaltig) LAGA bis Z1.1, AVV 170302 auf Anfrage *Kantenlängen max. 60 cm. Alle Preise gelten.
  3. Entsorgungspreisliste gültig ab 1 April 2020 Bauschutt Klasse 0 AVV 170101 10,50 €/to Betonabbruch ohne Armierung Kantenlänge < 60 cm Meißelzuschlag für Betonabbruch Kantenlänge > 60 cm 7,90 €/to Bauschutt Klasse 1 AVV 170107 19,50 €/to Betonabbruch mit Armierung Kantenlänge < 60 cm
  4. Sie suchen Mutterboden bzw. Muttererde? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir beliefern Sie mit gesiebter Mutterboden bzw. gesiebte Muttererde mit unserem Containerdienst mit 5 bis 10 m³ Absetzcontainern, liefern wir gesiebter Muttererde von Gommern nach Schönebeck (Salzlandkreis), Magdeburg u..
  5. Kompletter Rückbau der Unterkunftsgebäude, Hallen, Technikbereiche, 2. BA · insgesamt 71 Gebäude · 145.000 cbm umbauter Raum Entsorgte Abfälle: ca. 12.500 to Bauschutt / AVV 170107 DK 0 - DK I ca. 35.000 to Beton / AVV 170101 ca. 1.560 to Bauschutt, verunreinigt / AVV 170106 ca. 1.600 to Baumischabfälle / AVV 170904 ca. 560 to Holz-AIV [
  6. Beton AVV 170101 Betonabbruch 10,00 Asphalt AVV 170302 sortenrein 10,00 Asphalt AVV 170302 verunreinigt 20,00 Bauschutt gemischt AVV 170107 Beton, Fliesen, Mörtel, Mauerwerk, Putzreste, unbelastet nur mit Analyse 18,00 Eigenmaterialaufbereitung 11,00 Nachsortierung 80,00 € / Std. Nachzerkleinerung/ Pulverisierung 115,00 € / Std. Max. Aufbruchgröße Bauschutt / Beton: 60 x 60 x 30 cm. Bei.
Papier / Pappe - Fischer Containerdienst Transporte

Klassierung von Abfällen - Federal Counci

  1. Beton (AVV 170101) 23 Asphalt (AVV 170302) 24 Gipsabfälle (AVV 170802) 25 Nicht überlassungspflichtige gemischte Siedlungsabfälle (AVV 200301) und gemischte Bau- und Abbruchabfälle (AVV170904) 26 Laub / Straßenlaub (AVV 200201) 28 Mähgut (AVV 200201) 29 Ungefaulter Klärschlamm (AVV 190805) 30 Gefaulter Klärschlamm (AVV 190805) 32 . 1 Vorbemerkung 1. 2 Ergebnisse SKU-Bilanz 2014 3. 3.
  2. Altholz A1 ( AVV 150103 unbehandelte Holzabfälle) Was darf rein naturbelassenes Holz ohne jegliche Oberflächenbehandlung wie Anstrich, Lasur oder Lackierung
  3. eralische Gesteine wie Mauerwerk, Beton, Ziegel, Natursteine (auch Gemische der einzelnen Fraktionen), die keine gefährliche Stoffe enthalten, ohne Rigips und Porenbeton (Ytong). Nicht zum Bauschutt gehören Abfälle, die als Gewerbemüll oder Baustellen-abfall gelten, z.B. Eimer, Folienreste, Baustoffsäcke, Holzreste etc.
  4. Boden/ Steine (AVV 170504 LAGA ZO*/Z1.1) urbane Herkunft ohne LAGA Analyse. 7,10. urbane Herkunft mit LAGA Analyse. 4,50. Mutterbodengemische (TOC+) 7,50 Ziegel (AVV 170102 LAGA Z0*/Z1.1) Ziegel ohne LAGA-Analyse. 12,00. Ziegel mit LAGA-Analyse. 7,00 . Beton (AVV 170101) Unbelasteter Betonbruch ohne Armierung. bis 800. 6,00. Unbelasteter.

Preisstufenrechner - AV

Beton AVV 170101, Ziegel AVV 170102, Keramik AVV 170103, Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik AVV 170107 Von der Annahme ausgeschlossen sind bituminöse oder teerhaltige Stoffe, asbesthaltige Stoffe, Eternit, Papier, Holz Giarton, Styropor, Dämmmaterialien etc. Der Abfallerzeuger ist für die ordnungsgemäße Deklaration der angelieferten Abfälle sowie für den Nachweis der. AVV 170506 Baggergut ohne gefährl. Stoffe 7,50 10020 (2) Ann. Bauschutt unbelastet AVV 170102 Ziegel 11,00 AVV 170103 Fliesen, Keramik 11,00 AVV 170107 Ziegel, Beton, Keramik, Fliesen 11,00 Annahme/Betonbruch 11010 (2) Ann.Beton kl.600mm o.Bew. AVV 170101 4,00 11020 (2) Ann.Beton gr.600mm o.Bew. AVV 170101 5,00 11030 (2) Ann.Beton kl.600mm m. - Z0 Material, 2.540 t, AVV 170101, 170102 und 170107 - Z1.1 Material, 1.470, AVV170101, 170102 und 170107 - Z2 Material, 1.130 t, 170101, 170102 und 170107 - 4.010 t Recyclingfähiges Material brechen und auf Flächen des AG abladen Entsorgung gefährlicher Abfälle: - Ölabfälle, 25 l, AVV 130899* - Dachabdichtung (bituminös) 5 t, AVV 170303* - Dämmmaterial, 2t, 170603* - Asbesthaltige. Verordnung (AVV) Unterschiedliche Straßenausbaustoffe (Straßenaufbruch) Abgrenzung Hinweise Abfallgruppe 17 01 Beton, Ziegel. Fliesen und Keramik1* Gebundene und ungebundene mineralische Baustoffe aus Deck-, Binder- und Tragschichten sowie aus anderen Bereichen des Straßenbaus 170101 170102 170101 17 01 06* 1701 07 Beton Ziegel Fliesen, Ziegel und Keramik Gemische aus oder getrennte.

Wastecode - Federal Counci

  1. Beton / AVV-Nr. 170101 Betonaufbruch, Betonteile: chemisch unbelastet, Kantenlänge < 600mm, Überkantenlängen, mit und ohne Bewehrung. Ziegel / AVV-Nr. 170102 Mauerwerk, Ziegelsteine und Dachziegel: chemisch unbelastet, Kantenlänge < 600 mm, Überkantenlänge. Fliesen & Keramik / AVV-Nr. 170103 Fliesen, Keramik, Wasch- und Toilettenbecken (ohne Deckel): chemisch unbelastet, Kantenlänge.
  2. AVV 170101. Beton kann nach der Entsorgung sehr gut recycelt und wiederverwendet werden. Verwertbarer Beton wir zerkleinert auf 0/45er Körnung und kann im Straßenbau verwendet werden. Zudem ist er als Frostschutzschicht geeignet, z.B. für den Unterbau eines Carports oder einer neuen Hofeinfahrt. Das darf rein Betonabbruch, Naturstein. Das darf nicht rein Leichtbaustoffe (Bims, Ytong, etc.
  3. eralische Materialien
  4. AVV 170107: Betonabbruch bis 65 cm Kantenlänge: AVV 170101: Betonabbruch über 65 cm Kantenlänge: AVV 170101: Ziegelabbruch: AVV 170102: Fliesen und Keramik: AVV 170103: Ausbauasphalt Teerfrei: AVV 170302 : Erde und Steine: AVV 170504: Sand und Steine: AVV 19120
  5. A-6.1 Abfallarten bei Rückbauarbeiten gemäß Abfallverzeichnis-Verordnung (AVV) Tab. A-6.1 Bau- und Abbruchabfälle (Quelle: AVV 2012) 17 Bau- und Abbruchabfälle (einschließlich Aushub von verunreinigten Standorten) 1701 . Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik. 1702. Holz, Glas und Kunststoff. 1703 Bitumengemische, Kohlenteer und teerhaltige Produkte. 1704 . Metalle (einschließlich.

Beton ohne Stahl 6m³ - Container24 Berli

Verordnung über das Europäische Abfallverzeichnis (AVV) vom 10. Dezember 2001 (BGBl. I Nr. 65 vom 12.12.2001 S. 3379) Inhaltsübersicht: § 1 Anwendungsbereich § 2 Abfallbezeichnung § 3 Überwachungsbedürftigkeit von Abfällen. Anlage (zu § 2 Abs. 1): Abfallverzeichnis § 1 Anwendungsbereich. Diese Verordnung gilt für. 1. die Bezeichnung von Abfall, 2. die Einstufung von Abfällen nach. Genehmigte AVV. Thermische Bodenbehandlungsanlage mit Abfallzwischenlager. 010505* ölhaltige Bohrschlämme und -abfälle. 010506* Bohrschlämme und andere Bohrabfälle, die gefährliche Stoffeenthalten. 010507. barythaltige Bohrschlämme und -abfälle mit Ausnahme derjenigen, die unter 010505 und 010506 fallen . 040219* Schlämmeaus der betriebseigenen Abwasserbehandlung, die gefährliche. Boden mit max. 10% Steine (nicht kontaminiert, AVV 170504) Bauschutt (bis max. Z 1.1 lt. Baurestmassenerlass 1994, Analyse muss vor Annahme vorliegen) Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen & Keramik (AVV 170107 BORNIT®-Sperrmörtel Fertigmörtel mit haftungsverbessernden Wirkstoffen. Nach der Aushärtung ist der Mörtel wasserabweisend und frostbeständig. Zur Herstellung der Wand-/Boden-Anschlusskehlen beim Kellerbau, zur Erstellung von Sperrputzen, als wasserabweisender Mauer- und Fugenmörtel, als Ausbesserungsmörtel für Beton und Mauerwerk

Beton ohne Stahl 3m³ - Containerdienst Zieske Gmb

Beton (AVV 170101) > 150 cm Kantenlänge 95058 auf Anfrage Bauschutt (AVV 170107) < 60 cm Kantenlänge 72164 32,00 Bauschutt (AVV 170107) < 60 cm Kantenlänge < 1 to 95037 32,00 Bauschutt (AVV 170107) > 60 cm Kantenlänge 955 auf Anfrage Ofenschlacke (AVV 100903) 72299 auf Anfrage Abfälle aus Keramikerzeugnissen (AVV 101208) 957 auf Anfrage Auskleidungen und feuerfeste Materialien (AVV 161104. AVV-Nr. Abfallart Preis je angef. 10 kg (netto) Preis pauschal bis 100 kg (netto) 170101 . Porenbeton, Gasbetonsteine . 1 ,05 € 8 50 € 170204 * Altholz Belastungsgruppe A IV . 2,00 € 15,00 € 170802 . Baustoffe auf Gipsbasis (Gipsplatten, Gipsabfälle ohne schädl. Verunreinig.) 1,05 € 8,50 € 170904 . Gemischte Bau- u. Abbruchabfälle (brennbar, ohne schädl. Verunreinig.) 1,99 €. Beton AVV 170101. Anmerkung: Es werden folgende Kantenlängen unterschieden: Beton < 500 mm, Beton > 500 mm. Beton kann Bewehrung,wie z.B. Stahlträger im Beton, enthalten. Vermischte Baureststoffe AVV 170904. mit Ausnahme derjenigen, die unter AVV 170901, AVV 17902 und AVV 170903 fallen. Abrissreste; Bauschutt; Beton; Glas; Styropor; Styrodor ; Anmerkung: Vermischte Baureststoffe bestehen im. - AVV Nr. 170101 Reiner mineralischer Beton ab 120 cm Kantenlänge (RW 1) - AVV Nr. 170102 Tonziegel sortenrein (RW 1) - AVV Nr. 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik-Gemisch (RW 1) - AVV Nr. 170107 Bauschutt mit Fremdstoffen bis 5 Volumen % - AVV Nr. 170107 Reiner mineralischer Bauschutt mit Erdaushub (Z0), recycelbar - AVV Nr. 170107 Reiner mineralischer Bauschutt mit Erdaushub (Z0), nicht. Beton (AVV 170101) > 150 cm Kantenlänge 95058 60,00 Bauschutt (AVV 170107) < 60 cm Kantenlänge 72166 32,00 Bauschutt (AVV 170107) < 60 cm Kantenlänge < 1 to 95037 32,00 Bauschutt (AVV 170107) > 60 cm Kantenlänge 933 50,00 Bauschutt (AVV 170107) > 60 cm Kantenlänge < 1 to 934 50,00 Anlieferung / Annahme nur nach Vorlage einer Deklarationsanalyse gem. LAGA M20 möglich.. / 2. Preisliste.

Materialannahme - Bau-Rec Bohländer Gb

AVV-Nummer Bezeichnung 170101 Beton < 50x50 cm 170102 Ziegel, Boden, Fliesen und Keramik 170203 Kunststoffe (Rohre und Behälter) 170203 Kunststoffe (Sanitär, Kabelkanäle) 170302 Dachpappe bitumenhaltig 170604 Dämmmaterial (nur verpackt in Big Bags nach TRGS) 170604 Styropor und Styrodur sauber 170802 Gips 170904 Gemischte Bau- und Abbruchabfälle 170303* Dachpappe teerhaltig 170303. Bauschutt (AVV 170101 / 170102 / 170107) Bauschutt sind alle mineralische Gesteine wie Mauerwerk, Beton, Ziegel, Natursteine (auch Gemische der einzelnen Fraktionen), die keine gefährliche Stoffe enthalten, ohne Rigips und Porenbeton (Ytong) Boden und Steine - AVV 170506; Baustoffe auf Gipsbasis - AVV 170802; Beton / Betonbruch - AVV 170101; Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik (Bauschutt) - AVV 170107; Holzteile verschiedener Art (Bauholz, Verschalungen, Fußböden etc.) - AVV 170203; Kunststoffe verschiedener Art (Rohre aus PP, PE, PVC etc.) - AVV 170203 ; Gemischte Bau- und Abbruchabfälle ausgenommen mineralische. Betonaufbruch sortenrein (AVV 170101) Zuschlag für Überlängen und erhöhte Feinanteile: • Bei einer Kantenlänge > 0,80 m verdoppelt sich der Grundpreis. • Bei Stahlbeton verdoppelt sich der Grundpreis. • Bei Stahlbeton > 0,80 m Kantenlänge verdreifacht sich der Grundpreis. • Bei Kantenlängen > 1,50 m erfolgt ein separates Angebot

Rückbau Camp Altenrath, Rückbau von 25 UnterkunftsgebäudenWas darf rein - Container für Abfallentsorgung und7 cbm Absetzcontainer für (Kompost)5 cbm Absetzcontainer für (Bauschutt)

Bauschuttklassen Entsorgungsfachbetrieb in Regensbur

AVV: Beton* 170101: Ziegel* 170102: Fliesen, Ziegel und Keramik: 170103: Gemische aus o.g. 170107: Boden und Steine ohne 170503: 170504: Boden und Steine: 200202 *) für alle Anlieferungen aus dem Bereich Steinschutt/Beton gelten bestimmte Höchstmaße hinsichtlich der Kantenlänge (Anhaltspunkt Cola-Kiste); bitte sprechen Sie uns vor Anlieferung größerer Brocken (z.B. Fundamente o.ä.) an. AVV 170101 Beton (nur ausgewählte Abfälle aus Bau- und Abbruchmaßnahmen) AVV 170103 Fliesen, Ziegel und Keramik (nur ausgewählte Abfälle aus Bau- und Abbruchmaßnahmen) AVV 170107 Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik (nur ausgewählte Abfälle aus Bau- und Abbruchmaßnahmen AVV 170504 Boden und Steine (außer Oberboden sowie Boden und Steine mit schädlichen Bodenveränderungen.

Lesch24 - Raimund Lesch KG - Containerdienst - Abfallarten

Bauschutt fällt auf der Baustelle als Einzelfraktion (Beton AVV 170101, Ziegel AVV 170102, Flie- sen, Ziegel und Keramik AVV 170103) oder gemischt (AVV 170107) an. Bauschutt muss für die Verwendung als Recycling- Baustoff aufbereitet werden. Gleisschotter (GS) Gesteinskörnung, die zum Bau von Gleiskörpern benötigt wurde (Gleisschotter AVV 170108). MHGW (mittlerer höchster. AVV 170101 Beton AVV 170103 Fliesen, Keramik AVV 170504 Boden und Steine AVV Abfallzusammensetzung und Abfalleigenschaften Aussehen unauffällig Konsistenz fest Geruch keinen stichfest Farbe mehrfarbig pastös Vorbehandlung (z.B. Sieben) Fremdstoffanteil Falls erfolgt: JA, was: < 5 Vol. % JA NEIN Probenahme-Protokoll Analysebericht Liegt vor JA NEIN (siehe unten) Liegt vor JA NEIN (siehe unten. Materialreste können nach AVV-ASN: 170101 (Beton) entsorgt werden. BORNIT®-Verkieseler Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Materialreste können nach AVV-ASN.: 060299 (Abfälle a.n.g.) entsorgt werden. Anmerkung Dieses Merkblatt ersetzt alle früheren technischen Informationen über das Produkt. Diese gelten somit nicht mehr. Die Angaben sind nach dem neusten Stand der. AVV-Nr. AVV-Bezeichnung. 100101 : Rost- und Kesselasche, Schlacken und Kesselstaub mit Ausnahme von Kesselstaub der unter 100104 fällt: 100202 : unverarbeitete Schlacke : 100906 : Giessformen und -sande vor dem Giessen mit Ausnahme derjenigen, die unter 100905 fallen : 100908: Giessformen und -sande nach dem Giessen mit Ausnahme derjenigen, die unter 100907 fallen: 101006: Giessformen und. Bauschutt zur Verwertung, AVV-Nr. 170101; Ast-und Strauchwerk, AVV-Nr. 200201; Gemischte Verpackungen, AVV-Nr. 150106; Papier/Pappe, Kartonagen, AVV-Nr. 150101; Sperrabfall, AVV-Nr. 200307; Asbesthaltige Baustoffe, AVV-Nr. 170605; Fremdverwiegungen; Verwiegung der Abfälle durch eine öffentlich geeichte Waage bis zu 50 to. zulässig. Kostenlose Annahme für den Bürger aus der Gemeinde.

Verfüllung und Kompostierung. Annahme von Material in Planegg. Verfüllung u.a.: Beton, Ziegel, Fliesen, Ziegel, Keramik, Tondachziegel. Kompostierung von. (Bauschutt nach AVV 170107 / 170101) Bauschutt nicht recyclebar. Brinkschulte Recycling ist spezialisiert darauf, dass wir die angelieferten Stoffe wieder in den Stoffkreislauf bringen. Das ist leider nicht bei allen angelieferten Materialien möglich. So sind unter anderem mineralische Abfälle wie die folgenden Materialen anders zu bewerten: Bims; hoher Feinanteil; Wir bitte diese gesondert. AVV-Nr. Container & Entsorgung bei der BZR - nicht gefährliche Abfälle 170101 Beton mit & ohne Armierung (ohne Anhaftungen) 170107 Gemische aus Beton, Ziegeln, Fliesen & Keramik 170504 Boden mit max. 10% Steinanteil (nicht kontaminiert) AVV-Nr. Keine Selbstanlieferung bzw. Annahme bei BZR möglich - nicht gefährliche Abfäll Abfallschlüsselnummern (ASV-AVV) zulässig: ASV-AVV 170101 > Beton | (aus technischen Gründen bewehrter Beton bis max. 50 cm) ASV-AVV 170102 > Ziegel | ASV-AVV 170103 > Fliesen und Keramik | ASV-AVV 170802 > Baustoffe auf Gipsbasis (kein Giarton) mit Ausnahme derjenigen, die unter 170801*(gefährlicher Abfall) fallen ASV-AVV 170107 > Gemische aus Beton, Ziegel, Fliesen und Keramik mit. AVV. Alle offiziellen Abfallschlüsselnummern. Expertenwissen. Expertenwissen für mehr Recycling im Unternehmen. Downloads. Marktübersicht: Software für die Entsorgungsbranche. PDF. 7 Schritte zur digitalen Transformation im Entsorgungsunternehmen. PDF. Alles was Sie wissen müssen zur novellierten Gewerbeabfallverordnung. E-Book . EMPFOHLENE RESSOURCEN. FÜR ENTSORGER. 6 Gründe, warum.

  • Correos Paket nach Deutschland dauer.
  • Fsutil create file 10gb.
  • P.s. ich liebe dich ganzer film deutsch.
  • Steak grillen dauer.
  • Alpabzug Interlaken 2020.
  • Reckhorn d 165 pdf.
  • Iphone firmware wiederherstellen hängt.
  • Modelleisenbahn Lindau.
  • Zu wenig Fruchtwasser 36 SSW.
  • Wie sage ich ihm, dass ich ihn liebe über whatsapp.
  • Home Max Matratze Test.
  • Amsler Test.
  • Ehrenkreuz für Hinterbliebene.
  • Behance app.
  • Fischertechnik Grundkasten 400.
  • Slytherin Pullover.
  • Hochsensibel Intelligenz.
  • Reasons for immigration.
  • Dead by Daylight Archives.
  • Verkalkung Fingergelenk.
  • ESP32 analog input 5V.
  • Sehenswürdigkeiten Catania.
  • Taunuskrimi Wer Wind sät Mediathek.
  • Roblox password hacker download.
  • Handy mit Beamer verbinden ohne WLAN.
  • PMS Wassereinlagerung was hilft.
  • Hochwertiger Lebkuchen.
  • Strafzettel aus Italien per Einschreiben.
  • A1302 Time Capsule.
  • Japanisch Kurs Hamburg.
  • Vodka G.
  • Retro Mops Preis.
  • Mobilheim Aufstellen Mecklenburg Vorpommern.
  • Viega Profipress Reduzierstück.
  • Luftballon Zolltarifnummer.
  • Sonnenuntergang 26. oktober.
  • DAZN Bundesliga Highlights.
  • Kann man bei Primark Online bestellen.
  • Grundrechtskonflikte Beispiele.
  • Gandalph Kiel online Shop.
  • Gratis Laptop bekommen.